Artists Unlimited

Der Verein Artists Unlimited wurde im Jahre 1985 gegründet, um gestalterischem Arbeiten und gemeinsamen Wohnen einen Platz zu bieten.

Noch im selben Jahr wurde eine alte Papierfabrik im Zentrum von Bielefeld in Wohn- und Arbeitsräume umfunktioniert.
Heute ist Artists Unlimited längst ein etablierter Ort, der das Bielefelder Kulturleben nachhaltig durch zahlreiche Initiativen bereichert hat. Bisher erhielten über 90 Künstlerinnen und Künstler ein dreimonatiges Arbeitsstipendium des internationalen Gastateliers, in der eigenen Galerie waren seit 1987 bereits 240 Ausstellungen zu sehen. Zur Zeit wohnen und arbeiten 30 Künstler, Designer und Kulturschaffende in dem Gebäude an der August-Bebel-Straße, ergänzen und bereichern sich untereinander, schaffen einen Platz für freie und angewandte Künste.